ITS Notdienst ITS
+31 40 214-3000
Öffnungszeiten Öffnungszeiten
Mo - Fr: 07:30 - 18:00 Uhr
Sa: 07:30 - 15:30 Uhr
Telefon Telefon
+49 7221 5006-0
+49 7131 8983-0
zur offiziellen Webseite von DAF Trucks Deutschland zur Webseite von STAS N.V. zur offiziellen Webseite von DAF Trucks Deutschland zur Webseite von STAS B.V. zur Webseite von STAS B.V. zur Webseite der DAF Trucks Deutschland GmbH zur Webseite von STAS B.V. zur Startseite der EBB Truck-Center GmbH zur Startseite der EBB Truck-Center GmbH

Der Gladiator

Damit ist kein Sklave gemeint, der aus dem Kolosseum des alten Roms geflohen ist, sondern ein LKW mit besonderem Lack. Wie eine DAF-Sattelzugmaschine als Leinwand für die Filmhelden eines Hollywood Blockbusters verwendet wurde:

Michael Reiss, Eigentümer des DAF XF Gladiators, setzt immer wieder gerne einen drauf, um wirklich schöne Autos noch schöner zu machen. Ende letzten Jahres ergänzte er seinen Fuhrpark mit dem schwarzen DAF XF 510 Super Space Cab. Der Fahrer schlug das Motto vor und Airbrush-Künstler Lothar Bohn aus Bruchsal machte aus dem Auto ein wahres Prunkstück - einen Hingucker.

Es ist einfach zu verstehen, warum diese Mühe betrieben wird, denn die Fahrer von Michael Reiss sind teilweise bis zu zwei Wochen unterwegs, bevor sie in die Heimat zurückkehren. Aus diesem Grund werden alle LKW's mit allem ausgestattet, was der Chef selber von seinem Fahrzeug verlangen würde: Lampenbügel und Lowbar, viel Chrom und viel Leder und wie beim Gladiator, aufwendige Lackierungen.

Dadurch fühlen sich die Fahrer nicht nur besonders wohl; auch die Kunden der Firma Reiss sind von der künstlerischen Gestaltung des DAF XF 510 Super Space Cab begeistert.

Der leistungsstarke LKW wurde durch Herrn Patrick Seefried von der EBB Truck-Center GmbH in Baden-Baden an seinen langjährigen und treuen Kunden, die Firma Michael Reiss Omnibusunternehmen & Transporte verkauft. Diese hat dann mit sehr viel Stolz das Fahrzeug Ende 2016 übernommen.

Wir wünschen Herrn Michael Reiss und seinen Mitarbeitern allzeit „Gute Fahrt“ mit dem Gladiator.